Natur und Konzept

180221-KunstraumRottweil-Einladung-Angela-M-Flaig-front

 

180221-KunstraumRottweil-Einladung-Angela M Flaig.indd

 

 

Angela M. Flaig zum Siebzigsten – Natur und Konzept

So, 18. März bis So, 24. Juni 2018

 

Die Künstlerin Angela M. Flaig, die im Jahr 2018 ihren 70. Geburtstag begeht, hat im Spannungsfeld von Arte Povera und Minimal Art eine eigenständige, unverwechselbare Formensprache entwickelt. In einem meditativen Schaffensprozess gestaltet sie aus Pflanzensamen konstruktive Flächen und Körper. In ihren Materialbildern, Objekten und Installationen „treffen auf einzigartige Weise die Kraft des Konzepts und die Kraft der Natur aufeinander“ (Dr. Tobias Wall). Durch die irritierende Verfremdung pflanzlicher Materialien werden ungeahnte ästhetische Erfahrungen freigesetzt – und weiterführende Denkprozesse angestoßen.

In der deutschen Kunstszene nimmt Angela M. Flaig, die im Rottweiler Stadtteil Hausen wohnt, eine viel beachtete Einzelposition ein. In zahlreichen Ausstellungen hat sie mit ihren faszinierenden Werken künstlerische Akzente gesetzt. Aus Anlass des 70. Geburtstags zeigt die Ausstellungsgemeinschaft „kunst raum rottweil“ eine repräsentative Auswahl aktueller Arbeiten von Angela M. Flaig.

 

 

IMG_4135 IMG_4136

Quelle: NRWZ

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.